Newsletter abonnieren   

Ich arbeite an einer privaten VS und war mit ca. 38 Kindern (1. und 2. Klasse) auf dem Prentlhof.
Viele unserer Kinder sind selten bis noch nie mit Tieren in so nahen Kontakt gekommen. Es war ihnen schleierhaft, was genau mit dem Korn passieren muss, damit man am Ende Brot essen kann. Und die Wenigsten haben schon einmal einen Samen in die Erde gelegt um dann einen Keim wachsen zu sehen.
Ich war begeistert von der Ruhe und Kompetenz des Teams. Wie mit unseren teilweise sehr aufgeweckten und teilweise sehr ängstlichen Kindern umgegangen wurde. Wie ihnen alles erklärt und geduldig gezeigt wurde. Wie flexibel auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen wurde (z. B. als die Konzentration nachließ oder als ein weiterer Versuch angeboten wurde, zum Kaninchenstall zu gehen, weil beim ersten Mal die Tiere zu sehr verschreckt wurden)!
Wirklich rundherum ein großes Lob!
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die ausgezeichnete Betreuung!!!

I. Rusitzka, Isma Privatschule